Ist sie bald da?!

Achtung, Jammer-Blog!

Ich gebe zu, ich werde ungeduldig!!! 😉
Und so langsam aber sicher bin ich nur noch k.o. Ich hab Rückenschmerzen, auch in der Nierengegend, seit Tagen fast den ganzen Tag Sodbrennen und im Bauch zieht’s…
Und es nervt mich extrem, dass meine Frau schon den ganzen Tag wirbelt, um die Bude für meinen BDay morgen auf Vordermann zu bringen, und außer den Wohnzimmertisch aufzuräumen und heute morgen/Mittag Frühstück zu machen, krieg ich vor Hitze und Erschöpfung nix gebacken! Im wahrsten Sinne des Wortes! Backen für den BDay fällt hier aus! 😔 ich kaufe morgen Kuchen und meine Schwägerin, die kleine Backfee, bäckt mir was… Schließlich hab ich zum Kaffee eingeladen. LOL
Mein Blutdruck ist auch stetig an der oberen Grenze (knapp unter 140/90). Aber meine FÄ hat gesagt, morgens und mittags weiterhin eine Tablette, und ansonsten soll ich nach Bedarf mehr nehmen, aber nicht generell jetzt auch noch abends. Sie weiß ich bin da sehr gewissenhaft und messe ja auch mehrmals täglich. Und in der Schwangerschaft darf man bis zu 8 Tabletten täglich nehmen.
Was schon gesunken ist, ist der nächtliche Insulinbedarf, wozu mein Diabetologe mir beim letzten Termin erklärte, das würde den Hormonumschwung vor der Geburt einläuten und sei ca. 2 Wochen vor Geburt zu erwarten! 👍 Weniger Insulin brauche ich ca. seit Anfang der Woche… 😀👍 ich habe Hoffnung, das die Maus bald kommt!!! Der MuMu ist ja laut meiner Gyn auch schon weich! 😉

So, jetzt mach ich meinem fleißigen Bienchen und mir nen Eiskaffee! ☺️