Es ist Herbst….

…und mir ist kalt ihr Lieben! *brrr*
Eigentlich habe ich am Herbst nichts auszusetzten, im Gegenteil, ich finde wirklich dass jede Jahreszeit ihre guten Seiten hat. 🙂
Leider tue ich mir immer sehr schwer damit mich an die kaltem Temperaturen zu gewöhnen und grade heute Morgen habe ich diese doch sehr unterschätzt…
Mit meinem kurzärmligen Polo-Arbeits-Shirt und nur eine Sweatjacke drüber zur Arbeit zu laufen war wohl nicht die beste Idee. 😦 Und einmal durchgefroren ist mir oft den ganzen Tag kalt. Da hilft auch Heizung und warmer Tee nicht viel.
Aber ich will nicht meckern denn schließlich ist dieses trübe Wetter ja auch grade das was ich am Herbst mag: Schön eingemummelt in meine Wolldecke, ein gutes Buch zur Hand, eine lecker Tasse Tee, Kerze auf dem Tisch und die Gemütlichkeit beginnt. 🙂
Und dann geht’s ja auch ratz-fatz bis zur wunderbaren Vorweihnachtszeit, die kann ich jedes Jahr kaum erwarten. :))
Nun warte ich noch auf die letzte Nagelkundin für Heute und dann werde ich mir eine heiße Dusche gönnen und einen lecker Lamacun für schlanke 7 Punkte.
Noch einen zauberhaften Abend wünsche ich euch!
~die Vivi

Blogparade we ♥ books

Ciao ihr Lieben!

Eigentlich war ich schon so gut wie im Bett, da ich einen ziemlich langen Tag hinter mir habe, als ich beim Stöbern auf die Blogparade mit Verlosung von Cultoda gestoßen bin, hier darf man ein (oder mehr) Bücher vorstellen. Als große Leseratte finde ich das eine grandiose Idee, und ich werde mich sicher gleich mit inspirieren lassen. 🙂

Ich hätte da mein absolutes Lieblingsbuch im Angebot. Wobei das gleich in 7facher Ausführung daher kommt. Daher kann ich wohl nicht von nur einem Buch sprechen. 😉 *g
Es handelt sich hierbei um die Highland Saga von Diana Gabaldon die letzten Herbst mit dem 7. Band an den Start gegangen ist. Jedem der gerne und viel liest und auf Action, Romantik, jede Menge Spannung, Sex, Liebe, eine Prise Gewalt und interessante medizinische und historische Hintergründe steht ist hier genau richtig! Diana Gabaldon schreibt mit Witz und Lust, sie lässt uns teilhaben an einer völlig fremden und doch vertrauten Welt.
Ich bin einfach gefesselt von diesen Büchern und kann sie jedem nur wärmstens empfehlen! Lasst den rothaaring Schotten namens Jamie in Euer Leben und er wird Euer Herz erobern! 😉

Band 1 bei Amazon

Zitat Buchrücken:
„Man schreibt das Jahr 1945. Claire Beauchamp Randall, die bis vor kurzem als Krankenschwester an der Front gearbeitet hat, verbringt die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in den schottischen Highlands. Als sie bei einem Spaziergang nichtsahnend einen magischen Steinkreis berührt, verliert sie das Bewußtsein – und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen, im Jahr 1743… „

 

Auf geht die wilde Fahrt!

Hallöchen ihr da draußen! 🙂

Ich beschäftige mich schon seit längerem mit dem Thema Blogging und nun soll es endlich soweit sein. 🙂 Dieses Layout ist zwar noch so gar nicht nach meinen Wünschen, aber vielleicht treibt sich da draußen ja jemand rum der mir helfen will es zu verschönern. 🙂 Würd mich sehr freuen, denn solche Dinge gehören leider nicht wirklich zu meinem Spezialgebiet. 😉
Nun möchte ich Euch noch ein bissl was über mich erzählen:
Ich heiße Viviane, bin 28 Jahre jung und komme aus dem schönen Lipperland. Hauptberuflich bin ich Zahnarzthelferin, Nebenberuflich Nageldesignerin. Obwohl ich schon zugeben muss dass ich das im Moment etwas schleifen lasse, habe so viel andere Dinge um die Ohren in letzter Zeit dass ich meinen Kundenstamm etwas heruntergeschraubt habe. Ist aber auch ganz nett mal wieder etwas mehr Freizeit zu haben. 😉
Ich bin seit 9 1/2 Jahren mit meiner großen Liebe Katti* liiert. Zur Zeit betreiben wir grade etwas Nestbau (Neues Auto grade angeschafft und demnächst soll sich noch einiges an der Einrichtung tun) denn wir wollen in den nächsten Jahren zur Regebogenfamilie werden. Das ist unter anderem eins der Themen das ich hier in Angriff nehmen möchte. Außerdem möchte ich gerne von meinem Leben, meinen Ansichten, Erlebnissen und Erfahrungen berichten.
Zur Zeit gehören zu unsrer Familie noch unsere zwei Katzen; Phoebe und Gustav. 

Ich würde mich sehr freuen wenn der ein oder andere Spaß bei mir hat und sich meinem Blog anschließt. 🙂
*name von der Bloggerin geändert.

Wiederauferstehung meines Blogs. :)

Hola liebe Blogger! 🙂

Lang, lang ist’s her dass ich diesen Blog ins Leben gerufen habe. Ursprünglich mit der festen Absicht 101 things in 1001 days asap zu beginnen. Nun, in meinem Leben scheint zu viel los zu sein, denn ich habe es bisher (in fast 1 Jahr!!!) nicht mal geschafft die Liste zu vollenden.

Wie dem auch sei, besser spät als nie ist die Devise und soetwas läuft ja auch nicht davon.

Momentan bin ich schwer damit beschäftigt meine Essensgewohnheiten (wieder einmal) umzustellen und mich sportlich aktiver zu betätigen. So weit so gut. Der Plan steht, nur in die Tat umsetzen muss ich ihn noch. 😉

Nein, Spaß beiseite, seit meine Eltern einen neuen Familienhund haben, ist die Motivation durchaus gestiegen mich auch mal von der Couch weg zu bewegen, zu meinen Eltern zu fahren und das schöne Wetter lieber im Wald zu genießen. Zudem hat meine Schwester ebenfalls beschlossen etwas für ihre Gesundheit zu tun und so haben wir kurzerhand ein kleines „Schwestern-Duell“ ins Leben gerufen um uns gegenseitig zu motivieren.

Ich habe in der Vergangenheit auch schon das ein oder andere Mal darüber nachgedacht einen „Moppel-Blog“ zu starten in dem ich meine Up’s und Down’s sozusagen geziehlt aufzeige und festhalte, besonders auch um mich im nachhinein dadurch zu re-motivieren oder aber um besser erkennen zu können wo meine Schwächen liegen. Das lasse ich mir allerdings nochmal durch den Kopf gehen, denn oft verlässt mich die Lust an sowas recht schnell und das wäre ja auch nicht Sinn der Sache. Vielleicht nutze ich lieber erstmal diesen süßen kleinen Blog hier um mir wenigstens ab und an von der Seele zu schreiben was in meinem Leben so passiert und vielleicht interessiert es ja sogar den ein oder anderen von euch da draußen! 😉

Bis dahin viele Grüße, Eure Viv